Stimmen über Jay Medrow 

Zu unserer Ausbildung erhalten wir sehr viele positive Rückmeldungen. Meist direkt mündlich schon im Anschluss an das 3-tägige Trading-Seminar. Zudem erreichet uns zufriedenes Feedback per Post, per Mail oder über Facebook. Einige paar dieser Stimmen haben wir im Bewegtbild festgehalten.

Vielen Dank! Wir freuen uns sehr über Ihr Lob – bestätigt es doch die Qualität unserer Ausbildung. 

 

Ufuk Erakman: „Das hier ist eine andere Liga; eine ganz andere Hausnummer"

Seminarteilnehmer Ufuk Erakman über Jay Medrow

Frank Langrehr: „No more dumb money"

Seminarteilnehmer Frank Langrehr über Jay Medrow

Ela Zinke: „Diese Inhalte suche ich schon seit 2 Jahren"

Seminarteilnehmer Ela Zinke über Jay Medrow

Holger Seeger: „Ich bin dankbar hier dabei sein zu dürfen"

Seminarteilnehmer Holger Seeger über Jay Medrow

Andre: "Ich bin begeistert wie viel Input ich hier bekomme"

Seminarteilnehmer über Jay Medrow

Mag. Klaus Sauli: „Eine unfassbare Erfahrung"

Seminarteilnehmer Mag. Klaus Sauli über Jay Medrow

 

Frank Berger: Endlich fündig geworden"

Seminarteilnehmer Frank Berger über Jay Medrow

 

Mag. Klaus Pauli: „Ein ehrliches Handwerk"

Seminarteilnehmer Mag. Klaus Sauli über Jay Medrow

Burkhard KrUsche: „Praktische Erfahrungen am Bildschirm“

Seminarteilnehmer Burkhard Krusche über Jay Medrow

Andreas Knolmer: „Eine fundierte Ausbildung“

Seminarteilnehmer Andreas Knolmer über Jay Medrow

Jo Züchter: „Auch für Anfänger einfach und klar zu verstehen“

Seminarteilnehmer Jo Nüchter über Jay Medrow

Ursula Bittner: „Durch Motivation ans Ziel“

Seminarteilnehmer Ursula Bittner über Jay Medrow

feedback april 2018 seminar

Ich möchte mich herzlich (!) bei Michael für sein Feedback bedanken. Ich freue mich sehr darüber und noch mehr auf unsere Zusammenarbeit!

Feedback april 2018 seminar

Danke an Sibylle und Leon für ihre Eindrücke unseres gemeinsamen April 2018 Seminars!! Leon war schon vor dem Seminar sehr, sehr erfolgreich im Trading von Cryptocurrencies. Es ist mir ein Freude mit Euch zu arbeiten!!

3.02.2018 D.G. an jay

Guten Abend Jay,

wie versprochen schreibe ich ein paar kurze Sätze zu unserem Seminar 01/18 und im zweiten Teil der Mail ein kurzes Update bezüglich der Ausbildung. 

Die folgenden Zeilen können gerne als Testimonial dienen, aber auch nur für dich / unveröffentlicht bleiben. Bitte Vor- und Nachnamen abkürzen. 

Jetzt sind knapp zwei Wochen seit unserem Seminar vergangen und ich bin heute noch so begeistert wie während bzw. nach dem Seminar!

Schon vor meiner Entscheidung, hast du mir Telefonate angeboten um über Inhalte oder sonstige Fragen zu reden. 

Vor dem eigentlichen Seminar haben wir einen neunstündigen Vorkurs erhalten, damit alle Teilnehmer mit den selben Vorkenntnissen vor Ort erscheinen und auf diese dann intensiv aufgebaut werden können.

Das dreitägige Seminar war geballt mit institutionellen Informationen, die Jay wirklich verständlich für jedermann erklären konnte. Es war jederzeit möglich Fragen zu stellen und sobald jemand den Anschluss verloren hat bzw. etwas nicht verstanden hat, nahm Jay sich die Zeit es nochmal zu erklären. 

Eines hat mich besonders überrascht: Ein weiterer Teilnehmer stellte sich zu Beginn unseres Seminars vor und erzählte uns er habe keinerlei Erfahrung hinsichtlich des Tradings. Am zweiten und dritten Tag unseres Seminars war ich über fachliche Antworten des Teilnehmers überrascht, welcher die vermittelten Inhalte durch die einprägsame Art des Seminars abrufen konnte. Das Seminar war perfekt aufgebaut hinsichtlich der Struktur - ein passender Mix aus Wissensvermittlung, Übungen und Gruppenarbeiten. 

Das Team war vollkommen gemischt vom blutigen Anfänger bis zum beruflichen Trader, weshalb es immer spannend war sich mit den anderen Teilnehmern auszutauschen und auch voneinander zu lernen. 

Jeder Teilnehmer hat alle Folien der Präsentationen als CD erhalten, welche darüberhinaus durch Artikel, Excel-Tabellen, Übungen und Übersichten bepackt ist.

Des Weiteren bin ich von unserem aktiven Austausch nach dem Seminar begeistert, da die Teilnehmer untereinander Ideen vorstellen und darüber diskutieren.

All in all kann ich nur sagen, dass mir nach dem Seminar vollkommen klar ist wieso 90% der Retail-Trader in 90 Tagen, 90% ihres Kapitals verlieren. Es gilt gegen die Big Boys da draußen mithalten zu können und das ist definitiv möglich (!), wenn man den richtigen Trading-Prozess einhält. Wir haben den institutionellen Prozess kennengelernt und verinnerlicht und verstehen wieso sich Märkte so bewegen.

Jeder Teilnehmer ist aus dem Seminar mit einem Trading-Prozess gegangen, welcher täglich (oder eben persönlich angepasst auch wöchentlich) replizierbar ist. 

Die drei Tage waren nur der Startschuss und jetzt gilt es durch Eigeninitiative am Ball zu bleiben! 

Seit dem Seminar (2 Wochen her!) gab es schon mehrere Updates in Form von E-Mails mit dem Zugang zu bereits allen stattgefundenen Webinaren, ein live Webinar, Update-Video zum USD und Dokumente was die Märkte gerade spielen - ein Mehrwert das ist unglaublich! Man wird auf keinen Fall nach dem Seminar komplett alleine gelassen o.ä. 

Die vermittelten Inhalte wird man in keinem Buch oder Kurs in dieser Art finden können, deshalb kann ich die Ausbildung vom Jay jedem nur ans Herz legen, der / die das Trading nachhaltig erlernen möchte. 

Ich freue mich mit dir zusammenarbeiten zu dürfen und vielen Dank für deine enorme Leistung!

Vielen Dank und schöne Grüße!

D.G. 

Feedback DG

12.02.2018 Uwe troche an jay

Feedback Uwe Troche über Jay Medrow

Feedback Uwe Troche über Jay Medrow

14.01.2018 T.F. an jay

2018 01 15 19 04 3

30.11.2017: A.M. an jay

"Nochmals Danke für das tolle Seminar, es hat mir außerordentlich gut gefallen. Die drei Tage waren unglaublich informativ und haben mir einen sehr guten Eindruck in das Handeln der Institutionellen gegeben und den Weg zum professionellen Trader geebnet. Wir haben in den drei Tagen sicherlich 36 Stunden mit Lernen verbracht und ich bin mir sicher, dass ich mir dadurch viele Jahre und Euros gespart habe, die ich sonst mit Trial&Error verbracht hätte und vermutlich immer noch nicht profitabel wäre. Jetzt freue ich mich auf die vielen Dinge, die noch vor mir liegen und darauf, dass ich den Beruf des Händlers professionell erlernen darf.“ - diesen Text darfst du anonym in deinen Testimonials verwenden.

30.11.2017: A.L. an jay

Ich habe im November an dem Seminar von Jay Medrow "Forex Trading Seminar" teilgenommen.

Ich habe einen Mann kennengelernt, der seinen Beruf mit Haut und Haare liebt und sich zum Ziel gesetzt hat, sein Wissen anderen weiterzugeben. Das macht er hochemotional, mit ganzem Körpereinsatz und mit absolutem Fachwissen, so dass es eine Freude ist, zuzuhören und durch die Ansprechung aller Sinne lernt man praktisch von selbst.

 Dabei verfolgt Medrow den Pareto Ansatz:  20% des Wissen führt zu 80% des Erfolgs. Diese 20% werden in dem WE Seminar vermittelt.

Zu diesen 20% gehören zum einen unabdingbares Fachwissen (auf CD gebrannt, um es zu Hause nachzuarbeiten), zum anderen aber auch die Etablierung eines persönlichen Prozesses, der einen erlaubt, jeden Tag aufs neue, die gleichen Routinen durchzuführen, um die Märkte zu analysieren und zu handeln – zunächst im Demokonto und später im Livehandel.

In dem Seminar wurde mit dem persönlichen Prozess begonnen, so dass jeder eine Schablone bekommen hat, mit der er zu Hause selbständig weiterarbeiten kann. Diese Verbindung von Theorie und Praxis hat mir gut gefallen, da ich alles, was ich selbst tue, besser lerne.

Ich bin sehr gespannt darauf, wie der Prozess in den nächsten Wochen und Monaten weitergeht. Für mich persönlich hat sich die Teilnahme absolut gelohnt.

Zum Schluss noch eine persönliche Bemerkung: Ich habe schon einige "Ausbilder" gesehen. Spätestens bei der Frage nach einem Traderecord gab es Ausflüchte und Ausreden. Das ist bei Jay Medrow anders: authentisch, empathisch , völlig ehrlich und seine Performance steht für jedermann sichtbar öffentlich im Netz (siehe youtube videos Morgenexpresso zum selber nachrechnen)

was bietet die Ausbildung:

professionelles Fachwissen auf hohem Niveau, das in keinem Buch steht

was sind die Voraussetzungen:

Bereitschaft zum selbständigen Arbeiten und Denken

Spass an wirtschaftlichen Zusammenhängen

was ist die Ausbildung nicht:

ein Signaldienst, der einem fertige Trades liefert

ein Dienst, der einen über Nacht reich macht

A.L.

29.11.2017: P. M. an jay

Hallo Jay,

Ich wollte Dir noch mein Feedback für das Seminar zukommen lassen.

Kurzum, es war top. Schöne Location, interessante Leute und viel Wissen und Erfahrung. Ich bin begeistert wie Du es geschafft hast in nur 3 Tagen eine Veränderung meines Mindsets zu bewirken. Die neue Richtung hast Du klar gezeigt. Letzte Nacht habe ich von Sentimentanalyse geträumt – ganz klar risk off.

Ich ziehe meinen Hut davor, dass Du trotz Erkältung bis in die Nacht mit vollen Elan durchgezogen hast.

Deine kontinuierlichen Wiederholungen zu allen Tages- und Nachzeiten – wie beim Waffendrill – und das hohe Pensum der drei Tage sind eine solide Basis für das kommende Jahr. Deshalb bitte ich Dich, halte das hohe Tempo und Pensum bei. Wir hatten allzeit die Möglichkeit Fragen zu stellen und man lernt ja auch von den Fragen der Anderen.

Was hat mich begeistert und hat mir gut gefallen:

-       Drei Tage voll mit beballten Informationen, keine heisse Luft

-       Die Anzahl der Übungen waren perfekt

-       Kontinuierliche Wiederholungen ohne zu wiederholen

-       Schöne Truppe

-       Die Jagd nach Ü-Eiern

-       Vorbereitungsvideos

Ich freue mich auf unser gemeinsames Jahr. Jetzt heisst es lediglich dran bleiben und nicht die Kartoffel fallen lassen.

Schöne Woche

P.

Feedback Jay Medrow P4.M.

28.11.2017: chris an jay

Hallo Jay,

ich hoffe, Du konntest Dich ein wenig von Deiner Erkältung erholen.

Ich habe Dir als Anlage den Fragebogen beigefügt.

Bezüglich der positiven Erfahrungen an dem Wochenende schreibe ich gerne ein paar Zeilen, die Du, wenn gewollt, auch als Testimonial nutzen kannst. Bitte dann nur meinen Vornamen angeben. Danke.

Ich kann Dir einfach nur ein großes Dankeschön für das aussprechen, was Du mir in den letzten Tagen beigebracht hast.

Ich bin kein Neuling auf dem Gebiet des Tradings, dennoch hast Du Einsichten und Erkenntnisse geliefert, die bisher so nicht vermittelt werden bzw. die mir vorher so nicht bekannt waren.

Den Handel aus Sicht des „großen“ Geldes zu sehen, hat mir einen anderen Blickwinkel eröffnet; zu erkennen, dass die Sell-Side über XXXXXX erfreut ist, ist nur ein Beispiel.

Die Vermittlung des Prozesses, wie man sich dem Markt nähern sollte, hinterlässt bei mir ein Gefühl, strukturierter an den Markt herangehen zu können.

Es sind die vielen kleinen Details, die das ganze Bild vervollständigen und durch die ich hoffentlich mein Ziel, weiterhin erfolgreich zu handeln und noch besser zu werden, erreichen kann.

Wie oft war ich in der Nachbetrachtung einer derer, die beim Stopp-Run überlaufen wurden XXXXXX ermöglicht mir einen anderen Blick auf die Charts.

Mir ist auch noch wichtig zu sagen, dass Du als Mensch ein sehr sympathischer Kerl bist. Ich habe viel und herzlich gelacht.

Ich finde es klasse, mit welcher Leidenschaft und welchem Herzblut Du diese umfangreiche Materie in den drei Tagen vermittelt hast; Überstunden inklusive.

Vielen, vielen Dank und ich freue mich sehr auf die weitere Zeit und meinen von Dir begleiteten Weg.

Viele Grüße, Chris

Feedback Jay Medrow Chris

28.09.2017: MARCEL S. AN JAY

Hallo Jay,

ich hoffe dir geht es gut und du bist wieder fit!? Ich jedenfalls für meinen Teil bin zwei Tage nachdem Seminar noch immer kaputt…was ich aber als positiv empfinde :)

Niemals hätte ich mit so einer Menge Input gerechnet. Ich hatte ja schon wirklich alles durch von Dow Theorie/ Markttechnik, Elliot Wellen, Break out Strategien bis hin zu 5 verschiedene Indikatoren im Chart. Aber das was du mit uns geteilt hast ist absolute Champions League und sowas unterscheidet Profis von den Amateuren. Die Charts sehe ich mit ganz anderen Augen und würde niemals mehr so handeln wie ich es zuvor gehandelt habe. Wirklich jeder Tag des Seminars war einzigartig und hätte noch bis in die Nacht gehen können, es macht einfach nur Spaß von dir zu lernen und dir zuzuhören. Egal wie Komplex die Themen waren, du hast es mit deiner Leidenschaft und Energie erklärt das es wirklich jeder nachvollziehen konnte und am Ende verstanden hat.

Bevor ich mich dazu entschlossen habe dein Seminar zu buchen habe ich natürlich lange darüber nachgedacht, weil ich zuvor schon mal einen Möchtegern Händler nicht wenig Geld bezahlt hatte und schon gebrandmarkt war. Im Nachhinein kann ich nur sagen das sich jeder € gelohnt hat und selbst, wenn es noch 3 mal so teuer wäre, dann wäre selbst dieser preis gerechtfertigt, für das was du uns gegeben hast im Seminar und was noch alles auf uns zu kommt.

Auf jeden Fall freue ich mich Mega auf unsere künftige Zusammenarbeit.

VIELEN HERZLICHEN DANK JAY!!!

Mit den beste Grüßen Marcel

Marcel S2

Feedback über Jay Medrow

27.09.2017: HAUKE P. AN JAY

Lieber Jay,

nachdem ich das Seminar nun für einen Tag sacken lassen habe, möchte ich Dir gerne ein paar Worte (auch für andere vielleicht Unentschlossene) schreiben.

Wenn ich es in einen Satz fassen müsste :

You are „The host with the most – the man with the masterplan !“  J

Das Seminar war für mich im Prinzip nur noch die Bestätigung, dass ich mit meiner Entscheidung für Dich absolut alles richtig gemacht habe. Ein trade, bei dem ich null Angst habe auf diesen verdammten Button drauf zu kloppen, weil ich weiß, dass die fundamentalen Daten, das Sentiment und das Einstiegssignal ein perfektes Bild für mich ergeben!

Das Seminar (und das sollte auch jedem bewusst sein) kann aber nur der kickoff für die wirkliche Ausbildung zum Beruf des Traders sein.  Dein tiefgreifendes Wissen über die Märkte und die wirtschaftlichen Zusammenhänge hat mich beeindruckt  und überwältigt. Umso mehr motiviert es mich, wenn sich diese Puzzleteile Stück für Stück zusammenfügen und ich die ersten (wenn auch kleinen) Dinge  verstehe und für mein Trading umsetzen kann.

Deine Begeisterung steckt an und  Du vermagst es wie kein anderer auf eine authentische und ehrliche Art Dein Wissen an uns weiterzugeben.

Ich bin dankbar, Dich als meinen Mentor an meiner Seite zu wissen und freue mich auf das, was noch alles vor uns liegt !

Herzliche Grüße

Hauke

Hauke P Erfahrungsbericht Jay Medrow

5.08.2017: Facebook post in der trading-gruppe

2017 08 05 20 45 00

2017 08 09 11 16 07

19.07.2017: FundaMentals an Jay

"Nun mein Feedback, dass ich dir versprochen hatte! Ich wollte noch ein wenig Erfahrung sammeln... Here we go... Im deutschsprachigen Raum existiert nichts annähernd vergleichbares! Das Wissen um die Finanzmärkte ist beeindruckend und vor allem spricht Herr Medrow stets aus einem 'institutionellen' Hintergrund heraus und damit einem einhergehenden eng verknüpften und enorm reichhaltigen Erfahrungshorizont. Seine Ehrlichkeit und Natürlichkeit verblüfft mich - und damit meine ich seinen respektvollen menschlichen Umgang einerseits aber auch seine Art 'all sein Wissen'(!) stets zu vermitteln andererseits (bis der letzte die 'Logik der Mechanismen' versteht). Lerninhalte stellt Herr Medrow so einfach wie nur möglich dar und vor allem aber auch (intuitiv) verständlich. Die Übungen sind sehr durchdacht und ebnen den Weg für eine extrem professionelle selbstständige Karriere in der Finanzindustrie. Eigenes Engagement ist selbstverständlich gefragt - beispielsweise gilt es Makro-ökonomische Zusammenhänge eigenständig aufzuarbeiten. Die von Herrn Medrow vorgestellten Marktmechanismen gilt es zu 'verinnerlichen', somit ist zeitliches Engagement unabdingbar! Wer hier den 'heiligen Indikator' sucht, ist völlig fehl am Platz! Herr Medrow schlägt klar die Brücke in die professionelle Finanzwelt die ihresgleichen sucht!!! Für sein enormes Engagement, einem besonders wertvollen Austausch und sein vermitteltes Finanzwissen bedanke ich mich unendlich(!) herzlich! FundaMentals" 

Erfahrungsbericht Jay Medrow

Erfahrungsbericht Jay Medrow

21.06.2017: Martin an Jay

"In Jays Seminar ist mir nochmal ganz besonders klar geworden, dass Trading ein Prozess bestehend aus Plan, Angriff und Auswertung meiner Aktivitäten im Markt und der Umgang mit den Herausforderungen der eigenen Psyche ist. Dieser Prozess braucht ständige Weiterentwicklung der eigenen Fähigkeiten im Trading.

Ich habe bei Jay gelernt, dass es ein großer Vorteil für mein Trading sein kann, zu verstehen, welche Grundstimmung die Marktteilnehmer haben und welche fundamentalen Fakten und Erwartungen dazu existieren. Damit kann ich genau die Trades mit den entsprechenden Währungspaaren planen, mit denen ich mit höchster Wahrscheinlichkeit bei ihrer nächsten Preisbewegung korrekt und profitabel positioniert sein kann. 

Jays hoch professionelle  Wissensvermittlung  ist absolut fesselnd, effektiv und macht Spaß. Er vermittelt seine institutionellen Erfahrungen gleichzeitig an Einsteiger und Fortgeschrittene ohne, dass sich jemand nur eine Minute langweilt. 

Sein Wissen ist sofort unkompliziert praktisch umsetzbar. 

Die beiden Trades, die wir gemeinsam nach Abschluss der Theorie erarbeitet haben, konnte ich sogar im Gewinn beenden, auch wenn einzelne Ergebnisse auf Dauer nicht über den Trading-Erfolg entscheiden. Dennoch war dies für mich ein schöner runder Abschluss des Beginns meiner Ausbildung bei Jay :)

Viele Dank Jay - ich bin richtig gespannt auf alles Folgende" 

Martin aus Berlin

04.06.2017: Ulrich AN JAY

"Das erste Mal, dass ich Jay Medrow (virtuell) begegnet bin, war auf einem Video der diesjährigen IB-days (2017). Seine Präsentation war die mit Abstand beste von allen, die ich verfolgt hatte, sowohl hinsichtlich Form des Vortrags als auch inhaltlich. Mir wurde sofort klar: Hier spricht ein Fachmann mit jahrelanger Erfahrung, der  es nicht nötig hat, angelesenes, hundertfach gehörtes Fachwissen wiederzukäuen. Also beschloss ich, sein wenige Wochen später stattfindendes Seminar zur Traderausbildung zu besuchen.

Bevor ich inhaltlich auf das Seminar eingehe, möchte ich hervorheben, dass Jay zur Vorbereitung dessen an alle Teilnehmer mehrere Stunden eigenen Videomaterials versandt hat. Das ist ein hoher Mehrwert, den man auf den Seminarpreis mit anrechnen muss, denn auf diese Weise werden alle Teilnehmer vorab auf den gleichen Wissensstand gebracht. Somit erübrigen sich zeitraubende Begriffserklärungen während des Seminars für die weniger Fortgeschrittenen, währenddessen sich andere langweilen.

Das Seminar selbst beinhaltet drei volle Tage mit geballter Information. Man lernt, was die Vorteile des Forex-Handels sind und wie professionelle Händler denken und handeln. Man lernt eine völlig andere Herangehensweise ans Trading kennen, als das was der private Trader von den üblichen Seminaren und Börsenbriefen her kennt: Kurse orientieren sich nicht an 'Wolken' oder 'Bändern' u.ä., sondern sie bewegen sich aufgrund von Fundamentaldaten, wie Konjunkturdaten, Notenbankentscheidungen u.a. Man lernt, aus Kursbewegungen und Handelsvolumen das Agieren der Großen zu erkennen, um als 'kleiner Fisch' den Großen zu folgen. Man lernt, Wirtschaftsnachrichten zu bewerten, um die wahrscheinlichen, künftigen Bewegungen abzuschätzen.

Jay bietet während dieser drei Tage soviel Stoff, dass man diesen gar nicht komplett aufnehmen und sofort anwenden könnte. Deshalb bietet er ein einjähriges Coaching, begleitet von Webinaren an, in dem die Teilnehmer in mehrstufigen Übungen das Erlernte anwenden können. In der von ihm eingerichteten geschlossenen Facebook-Gruppe findet unter seiner Anleitung ein Gedankenausstausch statt, der von einem außerordentlich hohen Niveau ist, geprägt von gegenseitiger Unterstützung aller Forumsmitglieder.

Zusammenfassend kann ich Jays Seminar uneingeschränkt empfehlen. Sein Engagement und seine Art der Wissensvermittlung sind vorbildlich, sowohl während des Seminars, als auch danach. Er nimmt jeden mit auf dem Weg zum eigenen Erfolg, solange man hart an sich selbst arbeiten will. Wer also ernsthaft gewillt ist und sich konsequent weiterentwickeln will, kann es schaffen, ein professioneller Forex-Trader zu werden."

Ulrich, aus Berlin

 

20.04.2017: Frederic an Jay

2017 05 03 16 53 12

Erfahrungsbericht Jay Medrow

 


19.03.2017: Andre an Jay

2017 03 20 16 58 24

Erfahrungsbericht Jay Medrow

 

15.03.2017: Marcel an Jay

Erfahrungsbericht Jay Medrow

Erfahrungsbericht Jay Medrow

 

22.02.2017: Volker an Jay

"Es war ein super Tag! Erst den short Swing in GA über Nacht mit 4%, dann 5 "kleine Trads" von etwa 30 Pips mit je etwa 1,5%. Damit bin ich schon wieder über 10 % und der zweite Teil von GA short läuft noch. Und was mir auffällt, ich brauche meine Bänder fast nicht mehr, da ich jetzt oftmals schon vorher weiß, was eigentlich passieren sollte. Ich laufe also nicht mehr den Bändern hinterher, sondern nehme sie jetzt wirklich als letzten Abgleich. Das ist so super und genial! Wenn alle anderen das auch verstehen, mischen wir bald den Markt richtig auf (Jays Millionärs-Club). Im September hast du uns den Turbo gegeben und jetzt den Doppelkompressor mit Nitroeinspritzung. Mehr kann niemand von einer solchen Ausbildung verlangen.

13.02.2017: Daniel an Jay

"Guten Tag Jay,
ich will an dieser Stelle mal die Gelegenheit nutzen und mich ganz herzlich bedanken für dein tägliches Morning Espresso. Das schaue ich mittlerweile jeden Morgen an. Ich bin zwar kein Trader, aber ich finde es dennoch sehr interessant, wie Du in aller Kürze die fundamentale Nachrichtenlage darstellst, sie mit den globalen Geldflüssen verknüpfst und das auf hervorragende Weise vermittelst. Und das auch noch in 10 min... Und das auch noch kostenlos...Unglaublich!
Herzlichen Dank und weiterhin viel Erfolg mit deinem jungen Unternehmen und vor allem viel Glück!
Gruß Daniel"

Ich weiß wirklich nicht wie jemand ohne solches Wissen erfolgreich traden kann. Und was super ist, ich erkenne jetzt Einstiege und TP's  ganz sicher. Kein Einstieg mehr am oberen Ende des Charts in der Hoffnung es geht noch ein Stück. Warum? Keine sofortigen Einstiege in Rückläufer, wenn der Trade gelaufen ist, abwarten und schauen (in GA heute Morgen ging das gar nicht anders, der war so schnell, da war es sinnvoll, das es gleich 4 Mal geht Zufall). Ich sehe Signale und wenn die mit den fundamentalen Daten übereinstimmen, wird es fast immer ein Gewinner. So wie der GJ short von Vorgestern im Endeffekt auch ein Gewinner geworden wäre, aber der Einstieg war einfach nicht mehr sinnvoll. Und für GBPCAD der bei Dir nicht."

26.01.2017: Dieter Jennes an Jay Medrow

"Hallo Jay,
ich habe mir nach deinem Webinar von Samstag intensiv Gedanken über meine Tradingpsyche gemacht und hatte dabei mehrere Erkenntnisse:
1. Weiss ich jetzt warum ich zu früh aus einem Trade aussteige a) hast du schon erklärt , weil ich den Gewinn auf keinen Fall wieder verlieren will und b) weil meine trades absolut keine Fundamentale Grundlage haben.... ich weiss einfach nicht ob der Kurs , zumindest Kurzfristig also diese Woche, Fundamental Begründet short oder long geht. Ich erkenne jetzt die Wichtigkeit des sowohl als auch der fundamentalen und der technischen Analyse.... wenn ich ein "Fundament" habe kann ich Gewinne besser laufen lassen und Rückschläge aushalten!
2. Mir ist jetzt auch klar geworden, dass es besser ist schon mal im Kleinen mit Echtgeld zu handeln als ewig im Demo. Du musst den Echtgeldmodus fühlen um wirklich zu lernen! Und auch da immer wieder aufstehen lernen.
Ich liebe Dich. Ich erkenne langsam die Zusammenhänge, danke Dir."

26.01.2017: Horst Berger an Jay Medrow

"Hallo Jay,
ich möchte mich unbedingt mal für Dein großartiges Webinar am vergangenen Donnerstag bei JFD bedanken.
Ich war eigentlich schon drauf und dran das Traden aufzugeben. Für das Webinar hatte ich mich auch nur angemeldet, weil im Titel das Forextrading angekündigt wurde.
Selbst vor Beginn des Webinars hatte ich eigentlich kaum noch Lust darauf. Aber was dann kam ...
Ich habe jetzt eine Woche OHNE KOMPROMISSE Deine Empfehlungen umgesetzt. Das soll zwar nicht bedeuten, dass ich die Priceaction schon wirklich verstehe, aber ich versuche den Charts danach zu folgen. Mit Indikatoren bin ich nie besonders gut zurecht gekommen (machen jeden Anfänger nur verrückt!) und habe eigentlich nur noch die Bollinger benutzt. Nach dem Webinar habe ich mich auch davon getrennt. Ich habe den Eindruck, daß mein traden schlagartig ruhiger geworden ist. Ganz besonders fällt mir auf, daß ich nicht mehr das Gefühl habe, eine Möglichkeit zu verpassen. Es gibt ja genügend andere! Und vielleicht zum erstenmal kann ich wirklich auf Chancen warten. Da das alles so unglaublich gut funktioniert, werde ich natürlich auch Deinen Rat befolgen, Freitags nicht zu tragen. Übrigens: das Ergebnis seit Deinem Webinar: +15,0% (und heute nicht einen Fehltrade) !!!
MEIN FAZIT: sobald ich es einrichten kann, werde ich eines Deiner Seminare buchen. Ich weiß noch nicht wann, aber freue mich schon jetzt unglaublich darauf (habe ich aber schon letzte Woche beschlossen)!
Bis dahin alles Gute und nochmals vielen, vielen Dank!"

17.11.2016: Frank Berger über Jay Medrow

"Die Seminare von Jay sind strukturiert aufgebaut und sehr verständlich. Selbst bei Unklarheiten hilft er bis es sitzt. Nach unzähligen Bildungsversuchen für Geldanlagen am Forex-Markt, habe ich mit Jay einen Mentor gefunden, der mich in meiner Entwicklung weiterbringt. Darüber hinaus fasziniert mich die Kompetenz und das Insiderwissen welches er weiter gibt. Ich kann die Seminare jedem, der am Forex-Mark bestehen will, wärmstens empfehlen!"

 

17.11.2016: MAG. Klaus Sauli ÜBER JAY MEDROW

"Es ist für mich persönlich eine große Ehre, meinem Mentor und inzwischen Freund nochmals öffentlich in dieser Form zu danken! Mein Leben ändert sich buchstäblich mit jedem Trade. Es ist eigentlich unfassbar, was ich von Jay lernen und was ich durch ihn erleben durfte – die langersehnte materielle und geistige Freiheit ist in greifbare Nähe gerückt. Ich halte mich zu 100% an den von Jay optimierten Prozess, dann ist es eigentlich kinderleicht erfolgreich zu traden und vor allem FREI von Angst oder Gier zu sein. Trading ist Leben, ist Musik, ist Weiterentwicklung in allen Diziplinen ... ein für mich noch nie dagewesener Prozess beginnt erfolgreich zu laufen – eine Art Perpetuum mobile des Tradens …
Mein Mentor Jay steht für Ehrlichkeit, Aufrichtigkeit, positive Einstellung, 20! Jahre erfolgreiche und profitable Trading-Erfahrung und permanente Hilfestellung in allen Lebenslagen! Vor allem lebt er als ein sehr bescheidener MEISTER seines Faches und liest den Markt wie eine Tageszeitung!
Beste Wünsche für deine Zukunft!"

 

07.09.2016: Volker Günsch AN JAY MEDROW

"Hallo Jay,

heute noch kurz ein paar persönliche Zeilen. Als Ausgleich dafür, dass ich nicht vor die Kamera wollte (auch Psychologie). Ich fühle mich da einfach nicht wohl. 
Es hat mich wieder überrascht, mit welchem Elan und welcher Begeisterung Du uns Dein Wissen und Deine Erfahrungen vermittelst. Ich habe noch keinen Menschen erlebt, der 12 Stunden am Stück, mit sehr kurzen Pausen, einem so vieles beibringen kann. Und das, ohne dass man einmal auch nur den Anflug von Langeweile verspürt. Ich glaube Du hast jetzt Deine Berufung gefunden.
Du kannst mit einfachen Worten von den schwierigsten banktechnischen Dingen erzählen, so dass ein absoluter Laie wie ich es verstehen kann. Mit Geld- und Briefseite – das hätte ich im Leben nicht verstanden, ohne Deine Ü- Eier. Solche Beispiele sind sehr einprägsam. Aber ohne diese Grundlagen könnte ich heute überhaupt nicht handeln. Was nützt es mir auf den Knopf zu drücken, wenn ich nicht einmal im Ansatz weiß, was hinter den Kulissen passiert. Wie soll man ohne dieses Grundwissen denn eine mögliche Marktbewegung vorhersehen können. Da die Chance zu Gewinnen sowieso schon nur 50 % ist. Ohne Deine Seminare wäre sie bei mir Null. Ich denke Du hast mir jetzt mit deinen Regeln, Deinen psychologischen Grundlagen und natürlich den technischen Einführungen alles an die Hand gegeben, um in Kürze profitabel traden zu können. 

Bleib so authentisch und ehrlich. 
Liebe Grüße  
Volker"
 

02.08..2016: Christian Kämmerer an Jay Medrow

"Wie recht du hast Jay! Überdies auch mal meinen Dank in Sachen Beiträge Deinerseits – da ich die Branche schon eine zeitlang kenne, weiß ich zwischen Qualität zu entscheiden und wie zuletzt treffend von einem Teilnehmer bemerkt, machst Du einen echt guten Job! Weiter so und Dein Setup war/ist eine hervorragende Ergänzung in meinem Trading-Alltag ;-)."  

 

28.07.2016: Frank Berger über Jay Medrow

"Ich muss an dieser Stelle mal meinen Hut ziehen vor Jay! Wie Du uns Tag für Tag in die Lehre des Trading einführst. Ich denke, das würde nicht jeder machen, deshalb schätze ich Deinen Charakter. Und glaube mir, ich habe sehr viele Menschen in meinem Fussball-Leben kennengelernt.
Ich hoffe, ich kann Deine Mühe in Zählbares ummünzen und ein Profitrate werden. Man muss eine Leidenschaft dafür aufbringen und die habe ich beim Trading genau so wie beim Fußball ..."

ERHALTEN SIE
MARKTAKTUELLES
INSIDER-WISSEN

Informationen über wichtige Wirtschaftsdaten und deren Auswirkungen, exklusive Lehrvideos und mögliche Trade-Opportunitäten